Beteiligte Institutionen

Gefördert von der Fritz und Hildegard Berg-Stiftung.

 

Anmeldung

Die von Ihnen im nachfolgenden Formular gemachten Angaben werden ausschließlich zur Vorbereitung der Tagung gespeichert und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.
Nach der Tagung werden Ihre Kontaktdaten gelöscht. Nach § 21 LDSG haben Sie das Recht, bei uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu beantragen und / oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen. Nehmen Sie dazu bitte unter maren.reyer@inspo.uni-stuttgart.de Kontakt mit uns auf.

Anrede*
Titel
Name*
Vorname*
Institution / Einrichtung (z.B. Universität Stuttgart)
Position / Funktion (z.B. Mitglied der Junior-Forschungsgruppe autonomMOBIL)
E-Mail*
Welchen unserer Handlungsorte möchten Sie begehen, erkunden und erleben (detaillierte Informationen zu den Handlungsorten finden Sie unter Programm)?
Stuttgarter Plätze im Klimawandel
Verdammt heiß hier!
Hauptsache ich komme überall hin - Neue Wege im Quartier
Bin ich da willkommen? Ein neues Quartier entsteht
Möchten Sie am Satelliten-Workshop "Brückenbau" teilnehmen (weitere Informationen dazu finden Sie unter Programm)?
ja, ich nehme am Satelliten-Workshop "Brückenbau" teil
Sind Sie Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg und wünschen eine Teilnahmebestätigung?
ja, ich wünsche eine Teilnahmebestätigung

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

Tagungsgebühr

Die Teilnahme an der Tagung ist für die Mitglieder aller Junior-Forschungsgruppen, die Vertreter/innen des Stifterverbands und den wissenschaftlichen Beirat des Förderprogramms Stadt der Zukunft kostenlos. Externe Teilnehmer bezahlen eine Tagungsgebühr von 50€ (inkl. MwSt.). Darin enthalten sind der Zugang zu allen Vorträgen und Workshops, alle Kaffeepausen, das Mittagsbuffet am Donnerstag und ein Namensschild.

Öffentlicher Vortrag von Jan Gehl

Der Vortrag von Jan Gehl am 08.11.2017 ist öffentlich. Sofern Sie nur diesen besuchen möchten, melden Sie sich bitte mit Ihrem Namen per E-mail unter maren.reyer@inspo.uni-stuttgart.de an, damit wir besser planen können. Vielen Dank!

Fortbildung der Architektenkammer Baden-Württeberg

Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 7 Unterrichtsstunden für die Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württemberg in den Fachrichtungen Architektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung anerkannt. Bitte lassen Sie uns mit der Anmeldung wissen, wenn Sie eine Teilnahmebestätigung benötigen. Sie erhalten diese nach Beendigung der Veranstaltung vor Ort.

Anmeldefrist

Die Anzahl an Teilnehmer/innen für die Tagung ist begrenzt. Die Anmeldungen werden daher nach Eingangsdatum berücksichtigt. Bitte melden Sie sich bis spätestens 06. November 2017 an.

Klimafreundlichkeit

Wir sind bestrebt, die Tagung möglichst klimafreundlich zu gestalten. Daher wurden bei der Planung dieser Tagung verschiedenste klimafreundliche Alternativen evaluiert und umgesetzt. In diesem Zuge ist bspw. die Anmeldung zur Tagung auch nur über unsere Homepage möglich und es gibt keine Flyer in Papierform. Unsere Tagungsteilnehmerinnen und Teilnehmer bitten wir, klimafreundlich anzureisen.

Des Weiteren möchten wir unsere Teilnehmer/innen auf die Möglichkeit hinweisen, eine freiwillige Kompensation ihrer Flugreisen zu leisten, wie es bspw. unter www.atmosfair.de möglich ist.

Stornierungsbedingungen

Stornierungen bedürfen der Schriftform. Bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist ein Rücktritt kostenlos möglich. Bei einer weniger als 21 Tagen vor Veranstaltungsbeginn eingegangenen Rücktrittserklärung und bei Nichtteilnahme wird der volle Veranstaltungspreis fällig. Es kann ein Vertreter benannt werden, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen.